Neues Produkt zum Verkauf! Bestellen Sie jetzt unser Bio Natives Olivenöl Extra

Kann ich meine Avocados einfrieren?

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, ob es eine gute Idee ist, Avocados einzufrieren, um sie länger haltbar zu machen, finden Sie hier die Antwort.

Avocados enthalten etwa 70% Wasser und können wie andere Lebensmittel eingefroren werden, um sie länger haltbar zu machen.

Dies hat jedoch einige unerwünschte Auswirkungen auf die Frucht, die Sie beachten sollten.

Was passiert, wenn ich Avocados einfriere?

Wir haben das Einfrieren von Avocados getestet.

Wir haben dann versucht, sie auf zwei verschiedene Arten aufzutauen:

  • Sie werden aus dem Gefrierschrank genommen und für 24 Stunden in den Kühlschrank gelegt, damit sie langsam auftauen.
  • Indem man sie 1 Stunde lang in heißem Wasser im Wasserbad einweicht.

Unabhängig davon, wie lange man sie einfriert, von ein paar Wochen bis zu mehr als einem Monat, sind dies die Folgen für die Avocados:

Auf den ersten Blick werden Sie den Unterschied kaum bemerken, aber wenn Sie sie probieren, wird das Fruchtfleisch (d. h. das “Fleisch” der Avocado) etwas von seiner Textur verloren haben. Je länger sie eingefroren war, desto weicher ist sie.

Unterschied in der Textur zwischen einer frischen und einer gefrorenen Avocado

Eine weitere wichtige Veränderung betrifft den Geschmack. Er ist nicht mehr so schmackhaft und Sie werden sogar feststellen, dass er etwas bitterer ist.

Das liegt daran, dass die Wassermoleküle beim Gefrieren verklumpen und kristallisieren, was sich auf die Textur auswirkt, und dass sich die Moleküle, die der Avocado ihre Bitterkeit verleihen, ausdehnen.

Je länger sie eingefroren werden, desto mehr Textur und Geschmack verlieren sie.

Es gibt jedoch einen kleinen Trick. Sie können den Geschmacksverlust und die Bitterkeit durch die Zugabe von Salz und Zitrone kaschieren.

Avocados auftauen

In unseren Tests haben wir kaum einen Unterschied beim Auftauen von Avocados festgestellt.

Wenn Sie Zeit haben, empfehlen wir, ihn einen ganzen Tag lang im Kühlschrank aufzutauen, das Ergebnis ist etwas besser als das Auftauen im Wasserbad.

Schlussfolgerungen

Wir sind der Meinung, dass das Einfrieren der Avocado nur dann eine gute Idee ist, wenn Sie sie püriert, als Guacamole oder für Soßen verwenden wollen, aber es ist nicht empfehlenswert, sie pur oder gehackt zu essen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Avocados länger haltbar sind, um sie pur, in Salaten oder auf Toast zu essen, sollten Sie sie im Kühlschrank aufbewahren, um ihre Reifung zu verzögern.

Aus diesen Gründen werden die Avocados, die wir bei olefruits verkaufen, nicht in Kühl- oder Gefrierschränken gelagert, sondern kommen direkt vom Baum zu Ihnen nach Hause.

Hier können Sie unsere Bio-Avocados kaufen.

Schreibe einen Kommentar